Smart City Sensing

Innovation
Aktueller Status
  1. IÖB-ausgezeichnet
    IÖB-ausgezeichnet
Online seit 16.06.2020

Produktbeschreibung

Innovative Prozesskette zur dreidimensionalen drohnengestützen Erfassung, Verarbeitung, Analyse und Aufbereitung von georeferenzierten stadtbezogenen Messdaten für die digitalen Stadtklimaanalytik. Dabei konzentrieren wir uns auf die thermische Umweltanalyse, insbesondere auf die dreidimensionale kleinräumige Erfassung von innerstädtischen Wärmeinsel-Effekten und Schadstoffkonzentrationen. Das innovative Verfahren dient zur städteplanerischen Evaluierung und Optimierung der thermischen Situation etwa von öffentlichen Plätzen. Essentiell ist die kosten- und vorlaufzeitarme Erfassung der Daten mittels Drohnen unter der Nutzung von hochauflösenden Wärmebildkameras, 3D-Scannern und multispektral Datenerfassungssystemen. Die innovative Methode gestattet es die relevanten Daten niederschwellig und innerhalb von kurzen Perioden zyklisch zu erfassen.

Vorteile

    Neuartige Messmethoden bzw. Messköpfe für unbemannte Luftfahrzeuge (UAVs), insbesondere Multicopter und Zeppeline, ermöglichen flächendeckende Messungen der thermischen Umgebung und der Luftgüte im Stadtgebiet, sowie Bildaufnahmen aus niedriger Höhe in einer bisher unerreichten Datenqualität. Die effiziente Aufbereitung, Analyse, Bewertung und Integration dieser Daten in dreidimensionale Mikroklima- und Luftqualitätsmodelle wurde als innovative Dienstleistung für Städte und Gemeinden entwickelt.

Einsatzbereiche

    • Anwendung einer innovativen Verfahrenskette zur kleinräumlichen, dreidimensionalen, automatisierten digitalen Erfassung der thermischen Bedingungen von öffentlichen Plätzen, Gebäuden oder Stadtquartieren mit Drohnen.
    • Erstellung einer quartiersspezifischen Wissensbasis (dreidimensionale thermische Platzmodelle) zur systematisierten Bewertung von Optimierungspotentialen.
    • Analyse der wesentlichen Abhängigkeiten und Korrelationen als Basis für potenzielle deskriptive oder prädiktive Modelle.
    • Objektive Untersuchungsmöglichkeiten bezüglich der Wirkung von Optimierungsmaßnahmen.
    • Entscheidungsfindungswerkzeug und Optimierungspotenziale für die Stadtplanung: (Dreidimensionale, interaktive Karten im Web) Neben der informativen Darstellung gestattet der 3d-Viewer auch einfache Sensitivitäts¬analysen. Hierfür können bei einem beliebigen Standort die Sensitivitäten der thermischen Belastung analysiert werden

Dateien & Infos

Feedback

Neue Produkte leben von Erfolgsgeschichten. Wie haben Sie die Innovation eingesetzt? Erzählen Sie von Erfahrungen.

Bitte melden Sie sich an, wenn Sie ein Feedback hinterlassen möchten.

Sie finden keine passende Innovation?

Starten Sie Ihre eigene kostenlose Challenge. Noch nie gemacht?
Die IÖB-Servicestelle steht Ihnen zur Seite.

Hinter der IÖB-Servicestelle stehen starke Partner

Eine Initiative von:
In Kooperation mit: