Leistungsbeurteilung der Biosolartechnologie mit visuellen Cockpits

Innovation
Aktueller Status
  1. In Review
    In Review
Online seit 15.10.2020

Produktbeschreibung

Das VRVis entwickelt Visual Analytics Lösungen, die eine beispiellose Synthese von gesammelten Zeitreihensensordaten mit wichtigen Key Performance Indikatoren (KPIs) ermöglichen. Durch hochleistungsfähige Analysecockpits bietet diese Softwaretechnologie flexibel kombinierbare Visualisierungen, Interaktionen und analytische Berechnungen, die zu wertvollen Erkenntnissen führen. Mit den VRVis Cockpits können Benutzer diverse vielfältige Aufgaben, wie z.B. Strukturdatenanalyse, Qualitäts- und Vollständigkeitsprüfung, Diversitätsprüfung, Mustersuche und Korrelationsanalyse, Anomalieerkennung, Prozessoptimierung, Modellbildung, durchführen. Mit unseren visuellen Analysecockpits bieten wir die notwendige Technologie zur Echtzeitüberwachung und Zustandsbewertung von Umweltinfrastruktursystemen, welche in weiterer Folge als Entscheidungsbasis für Optimierungen genutzt werden können.

Vorteile

    Unsere Analysecockpits wurden entwickelt um große Mengen komplexer Daten (Big Data) zu verarbeiten, die von Hunderten oder sogar Tausenden verschiedener Sensoren geliefert wurden. Der Benutzer kann Daten direkt aus externen Datenbanken streamen und so eine kontinuierliche Datenüberwachung ermöglichen. In den Cockpits können neben voreingestellten Ansichten auf die Daten eine Reihe von benutzerdefinierten zeit- oder ereignisbasierten Filtern oder Zusatzberechnungen vorgenommen werden, die es Endbenutzern ermöglichen, Ad-hoc-Abfragen durchzuführen und ihre Daten und Leistungsmetriken zu analysieren. Außerdem bieten die VRVis Cockpits den späteren Nutzern der Technologie die Möglichkeit direkt am Entwicklungsprozess teilzuhaben, um so sicherzustellen, dass die entwickelte Lösung auch wirklich gut in den bestehenden Arbeitsprozess integriert werden kann.

Einsatzbereiche

    Das Einsatzgebiet der VRVis Cockpits bezieht sich auf die Überwachung und Bewertung der Leistung von Umweltsystemen (Biosolarroof und Living Walls), ist aber nicht darauf beschränkt. Durch unsere VRVis Cockpits können Benutzer erkennen, wie installierte Umweltsystemen unter verschiedenen klimatischen Bedingungen arbeiten, ob es ungewöhnliche Verhaltensweisen im System gibt, oder was genau den Systemausfall verursacht haben könnte. Benutzer können durch das manuelle Setzen von Schwellenwerten sehr schnell erkennen ob Sensoren von empfohlenen Werten abweichende Ergebnisse liefern. Dadurch ist es beispielsweise möglich, den Feuchtigkeitsgehalt des Substrats in grünen Dächern und Wänden zu überwachen. Bei PV-Anlagen können die VRVis Cockpits die Erkennung von Modulüberhitzungen und die Vorhersage von Ausfällen ermöglichen. Service- und Reinigungsarbeiten können durch die Überwachung der Daten besser geplant werden.

Dateien & Infos

Feedback

Neue Produkte leben von Erfolgsgeschichten. Wie haben Sie die Innovation eingesetzt? Erzählen Sie von Erfahrungen.

Bitte melden Sie sich an, wenn Sie ein Feedback hinterlassen möchten.

Sie finden keine passende Innovation?

Starten Sie Ihre eigene kostenlose Challenge. Noch nie gemacht?
Die IÖB-Servicestelle steht Ihnen zur Seite.

Hinter der IÖB-Servicestelle stehen starke Partner

Eine Initiative von:
In Kooperation mit: