Mall-Sickertunnel CaviLine: Regenwasser versickert ab jetzt im Tunnel

Innovation
Aktueller Status
  1. IÖB-ausgezeichnet
    IÖB-ausgezeichnet
Online seit 09.02.2021

Produktbeschreibung

Die Versickerung von Regenwasser am Ort des Anfalls ist eine der Maßnahmen, die ergriffen werden, um die Auswirkungen von Starkregenereignissen zu reduzieren und zugleich zum Erhalt des natürlichen Wasserhaushalts beizutragen. Zur Versickerung sind in der Regel nicht unerhebliche Flächen nötig, die gerade in Städten nicht unbegrenzt zur Verfügung stehen. Hier bietet sich der neue Sickertunnel CaviLine aus Stahlbeton als stabile, platzsparende und kostengünstige Lösung zur Versickerung von Regenwasser an. Durch seine flache, breitflächige und oberflächennahe Bauweise ergibt sich ein günstiges und volumensparendes Verhältnis zwischen Hohlkörpervolumen und Sickerfläche. In Kombination mit einer Behandlungsanlage eignet er sich ideal für den Einsatz zur Entwässerung von Dach- und Verkehrsflächen.

Vorteile

    Vorteile auf einen Blick:
    + Kein Geotextilmantel (nur auf den Stößen)
    + Kostengünstige Versickerungslösung
    + Hohe Stabilität bis SLW 60
    + Flächige Bauweise, problemlos erweiterbar
    + Ideal zur Begleitung einer Linienentwässerung und in der Kombination mit Regenwasserbehandlung
    + Einfacher Einbau, wenige Teile, geringer Montageaufwand
    + Standardisierte Volumen und Sickerflächen
    + Gesamte Anlage begehbar nach DGUV Regel 103-003

Einsatzbereiche

    - Versickerung von Niederschlagswasser von befestigten Flächen wie z.B. Straßen und Parkflächen

Dateien & Infos

Feedback

Neue Produkte leben von Erfolgsgeschichten. Wie haben Sie die Innovation eingesetzt? Erzählen Sie von Erfahrungen.

Bitte melden Sie sich an, wenn Sie ein Feedback hinterlassen möchten.

Sie finden keine passende Innovation?

Starten Sie Ihre eigene kostenlose Challenge. Noch nie gemacht?
Die IÖB-Servicestelle steht Ihnen zur Seite.

Hinter der IÖB-Servicestelle stehen starke Partner

Eine Initiative von:
In Kooperation mit: