MEDCH - Medikation spielend einfach trainieren

Innovation
Aktueller Status
  1. In Review
    In Review
Online seit 14.09.2021

Produktbeschreibung

Eine systematische Übersichtsarbeit, welche 63 Studien von 1985 bis 2007 einschloss, zeigte, dass bei 7 % aller Medikationsanordnungen Fehler entdeckt wurden und davon jede zweite Krankenhausaufnahme betroffen war.
MedizinerInnen, PharmazeutInnen und Pflegekräfte aus ganz Österreich haben sich aus der gelebten praktischen Erfahrung in die vielen Situationen versetzt, mit denen ein Arzt oder eine Pflegekraft während eines Arbeitstages konfrontiert wird.
MEDCH verbindet klinische Situationen am Krankenbett oder in der Ambulanz mit Fragen nach der richtigen Verwendung eines Arzneimittels.
Final beinhaltet die MEDCH Plattform 800 Medikamente mit Informationen zu Indikation, Dosierung, Nebenwirkung und Interaktion. ÄrztInnen und PflegerInnen können immer und überall Medikamenten einfach spielerisch lernen.

Vorteile

    Das digitale Training mit MEDCH erleichtert ÄrztInnen und PflegerInnen die richtigen Entscheidungen im klinischen Alltag zu treffen. Die Medikamentensicherheit und die Patientensicherheit sowie die Patientenzufriedenheit steigt. Das Gesundheitssystem wird ökonomisch und ökologisch entlastet.

Einsatzbereiche

    Alle, im deutschen Sprachraum angesiedelten Krankenhausverbände, Kliniken, Reha- und Kurzentren.

Dateien & Infos

Feedback

Neue Produkte leben von Erfolgsgeschichten. Wie haben Sie die Innovation eingesetzt? Erzählen Sie von Erfahrungen.

Bitte melden Sie sich an, wenn Sie ein Feedback hinterlassen möchten.

Sie finden keine passende Innovation?

Starten Sie Ihre eigene kostenlose Challenge. Noch nie gemacht?
Die IÖB-Servicestelle steht Ihnen zur Seite.

Hinter der IÖB-Servicestelle stehen starke Partner

Eine Initiative von:
In Kooperation mit: