SAFETYDOCK® - Das automatisierte Park- und Verleihsystem für (E-)Fahrräder

Innovation
Aktueller Status
  1. IÖB-tauglich
    IÖB-tauglich
Online seit 24.09.2015

Produktbeschreibung

SAFETYDOCK® ist eine innovative Lösung im Bereich der Fahrradinfrastruktur.

SAFETYDOCK® ist modular und kann individuell an Ihre Anforderungen angepasst werden. Die Lösung besteht es aus einer Steuerungseinheit, Türelementen mit unterschiedlichen Füllmaterialien, Trennelementen zwischen den Boxen und Überdachung. Als „Schlüssel“ dienen Chipkarten mit RFID-Technologie, wie z.B. die Bankomatkarte mit PayPass Funktion. Die Bezahlung erfolgt bargeldlos.

Lernen Sie SAFETYDOCK kennen!

Um SAFETYDOCK® kennenzulernen, kann direkt bei der Anlage mit Eingabe der eigenen Mobiltelefonnummer ein SMS Code angefordert und ab sofort 3x kostenlos geparkt werden. Die regelmäßige Nutzung, die Reservierung einer Parkbox und der Fahrradverleih erfordert eine Registrierung auf www.safetydock.com. Die Buchungsoberfläche informiert zudem über Bedienung, Preise, Standorte, Reservierungsmöglichkeiten und vieles mehr.

Vorteile

    • Vernetzung der Fahrradstationen möglich
    • Schutz vor Diebstahl, Vandalismus & Witterungseinflüssen
    • Ermöglicht Parken und Laden des eigenen(E-)Bikes
    • Geeignet als Rückgabebox für ein Leihrad aus dem SAFETYDOCK Fahrradverleih
    • Umfangreiches Angebot an qualitativ hochwertigen Fahrradständern, und -überdachungen

Einsatzbereiche

    • Parkraumbewirtschaftung
    • Fahrradverleih
    • Mobilität
    • Nachhaltigkeit

Feedback

Neue Produkte leben von Erfolgsgeschichten. Wie haben Sie die Innovation eingesetzt? Erzählen Sie von Erfahrungen.

Bitte melden Sie sich an, wenn Sie ein Feedback hinterlassen möchten.

Sie finden keine passende Innovation?

Starten Sie Ihre eigene kostenlose Challenge. Noch nie gemacht?
Die IÖB-Servicestelle steht Ihnen zur Seite.

Hinter der IÖB-Servicestelle stehen starke Partner

Eine Initiative von:
In Kooperation mit: