rotable - ärztliche Rotationsplanung auf Knopfdruck

Innovation
Aktueller Status
  1. In Review
    In Review
Online seit 14.09.2021

Produktbeschreibung

rotable vereint erstmals alle Bereiche, die für die ärztliche Rotationsplanung notwendig sind, in einer intelligenten Softwarelösung. Somit ist es Krankenhäusern erstmals möglich, das Ärzteausbildungsmanagement, das heißt die Koordinierung & Verwaltung von Ausbildungsärzt*innen und KPJ-Studierenden (Klinisches-Praktisches Jahr), über die gesamte Ausbildungsdauer, unter Berücksichtigung der Dienstpostenplanung und aller gesetzlichen Ausbildungsvorgaben, intuitiv, automationsunterstützt und häuserübergreifend durchzuführen.

Vorteile

    Durch die intelligente Softwarelösung von rotable gehören Excel-Listen und sonstige Workarounds der Vergangenheit an. Erstmalig wird ein effizienter Ressourceneinsatz (Planung in wenigen Minuten), Transparenz (Information & Kommunikation über zentrale Plattform), Planungssicherheit (Planungshorizont von bis zu 72 Monaten, Reduktion der Stehzeiten), nachhaltige Kosteneinsparungen, eine Steigerung der Ausbildungsqualität und Mitarbeiter-Zufriedenheit (alle Compliance Anforderungen und Berücksichtigung von Präferenzen/Zuteilungswünsche) in der ärztlichen Rotationsplanung gewährleistet.

Einsatzbereiche

    Die cloud-Lösung von rotable kann in Krankenhäusern und Ausbildungsstätten eingesetzt werden, ohne dass es langwieriger Implementierungsprojekte bedarf. Auch eine Anbindung/Schnittstelle an bestehende IT-Systeme ist nicht zwingende notwendig. Die Lösung wird primär von allen Personen genutzt, die am Rotationsplanungsprozess beteiligt sind (zB Ärztliche Direktion, Abteilungsleiter, Personalmanagement, Ausbildungsverantwortliche). Insbesondere die abteilungs- und häuserübergreifende Verwaltung und Administration von Jungmediziner*innen wird durch den Einsatz von rotable erleichtert, Redundanzen sowie Verwaltungsaufwand minimiert.

Feedback

Neue Produkte leben von Erfolgsgeschichten. Wie haben Sie die Innovation eingesetzt? Erzählen Sie von Erfahrungen.

Bitte melden Sie sich an, wenn Sie ein Feedback hinterlassen möchten.

Sie finden keine passende Innovation?

Starten Sie Ihre eigene kostenlose Challenge. Noch nie gemacht?
Die IÖB-Servicestelle steht Ihnen zur Seite.

Hinter der IÖB-Servicestelle stehen starke Partner

Eine Initiative von:
In Kooperation mit: