Greenride-Multifunktionale Ladesäule

Innovation
Aktueller Status
  1. IÖB-tauglich
    IÖB-tauglich
Online seit 15.09.2017

Produktbeschreibung

Greenride Ladesäulen sind multifunktional einsetzbar

als Ladeinfrastruktur, zur Parkraumbewirtschaftung, als W-LAN-Hotspot sowie als Werbeträger und zur Bürgerinformation. Die kundenfreundliche Bedienung über den Touchscreen und die bequeme Bezahlung via Bankomat- oder Kreditkarte bieten jedem E-Autofahrer freien und einfachen Zugang zu Lademöglichkeiten.

Greenride – steigert die Lebensqualität.

Greenride bietet Ihnen ein System für öffentliche Plätze und große Parkareale. öffentliche Ladeinfrastruktur wird bei steigender Anzahl an e-Autos ein wichtiges Kriterium der Lebensqualität in Gemeinden werden. Unsere Ladesäule zeichnet sich durch hochwertige Qualität und das moderne Design aus.

Vorteile

    • Alles aus einer Hand – vom Bankomatterminal bis zum Werbeträger
    • Ladesäule erhältlich mit 22kW/55kW maximaler Ladeleistung
    • Kosten & ressourcensparende Parkraumbewirtschaftung
    • DOOH-Werbeträger: verfügbar mit zwei Werbescreens (40 Zoll)
    • W-LAN-Hotspot öffentlich, passwortgeschützt
    • Zusätzlicher Point of Sale - Ihr Webshop auf der Straße
    • Praktisch erweiterbar, zB. durch Primary-Replica-Architektur

Einsatzbereiche

    • Gemeinden
    • Städte
    • Fuhrparkmanagement
    • Parkraumbewirtschaftung
    • Ladeinfrastruktur

Dateien & Infos

Feedback

Neue Produkte leben von Erfolgsgeschichten. Wie haben Sie die Innovation eingesetzt? Erzählen Sie von Erfahrungen.

Bitte melden Sie sich an, wenn Sie ein Feedback hinterlassen möchten.

Sie finden keine passende Innovation?

Starten Sie Ihre eigene kostenlose Challenge. Noch nie gemacht?
Die IÖB-Servicestelle steht Ihnen zur Seite.

Hinter der IÖB-Servicestelle stehen starke Partner

Eine Initiative von:
In Kooperation mit: