Zum Inhalt

IoT Baseplate – Onsite Data Intelligence für unsere Straßen

Innovation
Aktueller Status
  1. In Review
    In Review
Online seit 23.09.2022

Produktbeschreibung

Mit der genial einfachen Idee IoT Baseplate integriert das Start-up Onsite Data Intelligence in millionenfach bewährte mobile Straßeninfrastruktur, wie K1 Fußplatten, Steher und Verkehrszeichen nahtlos CPU, GNSS, Sensorik, Aktorik und Akkus. Dadurch werten wir diese zu einem mobilen, flexiblen und integrierten IoT Modulsystem auf. Ganz entsprechend der "Internet of Things" Idee werden so Daten im Hintergrund praktisch ohne Mehraufwand vor Ort erfasst, verarbeitet und gesendet. IoT Baseplate kann ganz einfach, jederzeit und überall "Plug & Play" eingesetzt werden, benötigt keine Anschlüsse und funktioniert je nach Anwendung über mehrere Wochen oder sogar Jahre autark. Durch Standard-Schnittstellen und die optimale Einbettung in den ITS Sektor (z.B. GIP, VAO, EVIS oder C-Roads) ist IoT Baseplate top integriert. IoT Baseplate kann flexibel eine Vielzahl von Sensoren integrieren – anstatt vieler paralleler Systeme brauchen Sie somit nur mehr eines für alle ihre Daten und Use Cases.

Vorteile

    IoT Baseplate ist in bewährte und gewohnte Elemente der Straßeninfrastruktur - z.B. die millionenfach genutzte K1 Fußplatte - nahtlos integriert und arbeitet im Hintergrund. Das IoT System ist dadurch extrem robust und verursacht für die Arbeiter*innen vor Ort kaum Mehraufwand. IoT Baseplate ist mobil und auch für kurze Zeiträume ohne aufwändige Montage, Justierung oder Anschlüsse „plug&play“ einsetzbar. Durch die optimale Einbettung in das ITS Umfeld ist IoT Baseplate top integriert. Jeweils 20 Jahre Erfahrung der vier Gründer sowie Kooperationen mit hochkarätigen Partnern aus Wissenschaft und Industrie schaffen Kontinuität und Zuverlässigkeit. Da IoT Baseplate flexibel verschiedenste Sensoren integriert, kann es an Datenanforderungen, neue Technologien oder Use Cases rasch angepasst werden und so viele bislang parallel und inkompatibel arbeitende teure Systeme ersetzen. Natürlich kann IoT Baseplate aber auch mit anderen Systemen kombiniert oder in diese eingebettet werden.

Einsatzbereiche

    Onsite Data Intelligence konzentriert sich vorerst auf den Einsatz von IoT Baseplate im Straßenverkehr. Zielgruppe sind Verkehrsverwaltung, Verkehrsmanagement und Infrastrukturbetreiber mit Innovationskraft und Engagement für Digitalisierung, Smart Mobility und Smart Cities. Diese können mit IoT Baseplate ganz einfach aktuelle Verkehrsdaten erfassen, Position und Zustand ihrer Infrastrukturelemente überwachen und dokumentieren, schnell reagieren und effizient steuern. Ein Fokus liegt bei Schaffung transparenter Daten für Planung und Evaluierung neuer Maßnahmen im Fuß- und Radverkehr. Großes Potenzial für IoT Baseplate sehen wir mittelfristig auch als mobiles Infrastrukturelement für automatisierte und vernetzte Fahrzeuge (C-ITS). Als österreichisches Start-up haben wir die primären Zielmärkte Österreich und Deutschland. Grundsätzlich sind Technologie und Konzept der genial einfachen IoT Baseplate Idee aber extrem gut skalierbar – sowohl auf weitere Märkte als auch auf andere Branchen.

Dateien & Infos

Feedback

Neue Produkte leben von Erfolgsgeschichten. Wie haben Sie die Innovation eingesetzt? Erzählen Sie von Erfahrungen.

Bitte melden Sie sich an, wenn Sie ein Feedback hinterlassen möchten.

Sie finden keine passende Innovation?

Starten Sie Ihre eigene kostenlose Challenge. Noch nie gemacht?
Die IÖB-Servicestelle steht Ihnen zur Seite.

Hinter der IÖB-Servicestelle stehen starke Partner

Eine Initiative von:

In Kooperation mit:

Cookies

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website bieten.

Erfahren Sie mehr unter "Erhebung von Zugriffsdaten, Logfiles und Cookies" in unserer Datenschutzerklärung.

Zur Hauptnavigation