Akustisches Monitoring - Acoustic Artificial Intelligence

Innovation
Aktueller Status
  1. In Review
    In Review
Online seit 06.11.2020

Produktbeschreibung

Mit akustischen Monitoringsystemen können Ereignisse aufgrund ihrer charakteristischen Geräusche oder Schwingungen erkannt werden. Das automatische Erkennen von bestimmten Ereignissen ermöglicht Rückschlüsse und schnelle Reaktionen auf Fehlfunktionen bzw. Anomalien im darunterliegenden Prozess oder System. Unsere Monitoringsysteme analysieren Daten von einem oder mehreren akustischen Sensoren in Echtzeit und informieren im Falle einer Abweichung vom Normalzustand oder beim Auftreten von vorab definierten akustischen Ereignissen. Die dahinterstehende Monitoring-Technologie wird seit mehr als 15 Jahren weiterentwickelt und basiert auf Deep-Learning-Architekturen, welche entscheidende Zusammenhänge aus großen Datenmengen automatisch erkennen können. Mit dieser Technologie lassen sich für eine breite Palette an Anwendungsfällen robuste Lösungen im Bereich des akustischen Monitorings implementieren.

Vorteile

    Das automatische akustische Monitoring kann das kosten- und arbeitsintensive manuelle Monitoring von sensiblen Prozessen, Geräten oder Umgebungen unterstützen oder ganz ersetzen. Abgenützte Bauteile oder abnormale Zustände können frühzeitig erkannt und dadurch geringere Ausfallzeiten und -kosten erzielt werden. Die Technologie ist schnell und robust, im Fall einer Ereigniserkennung erfolgt eine unmittelbare Benachrichtigung oder Alarmierung (t < 1 sec). Die Sensorik kann sowohl kontaktfrei als auch am Objekt appliziert eingesetzt werden, die Möglichkeiten reichen von hochsensibler Messsensorik über Mikroelektroniksensoren bis hin zu auf Folie gedruckten Schwingungsaufnehmern (PyzoFlex®). Akustische Monitoringsysteme sind außerdem nach oben hin frei skalierbar, das heißt die Anzahl an Sensoren ist nicht beschränkt, es können daher auch entsprechend große Bereiche oder Anlagen mit akustischem Monitoring ausgestattet werden.

Einsatzbereiche

    JOANNEUM RESEARCH DIGITAL entwickelt akustische Monitoringsysteme in den Bereichen Verkehrsmonitoring, vorausschauender Wartung von industriellen Maschinen und Anlagen, Monitoring von öffentlichen Plätzen und geschlossene Räumen, sowie integriertes Zustandsmonitoring für Elektronikgeräte. In vielen Problemstellungen ist die akustische Information ein zuverlässiger Hinweis auf eine Fehlfunktion oder Abnormalität: akustische Monitoringsysteme können überall dort eingesetzt werden, wo charakteristische Geräusche Aussagen zu Fehlfunktionen oder Anomalien im darunterliegenden Prozess oder System liefern. Unsere Lösungen werden daher für jedes Problem individuell entwickelt um die bestmögliche Qualität des Systems und den maximalen Nutzen für den Kunden zu erzielen.

Dateien & Infos

Feedback

Neue Produkte leben von Erfolgsgeschichten. Wie haben Sie die Innovation eingesetzt? Erzählen Sie von Erfahrungen.

Bitte melden Sie sich an, wenn Sie ein Feedback hinterlassen möchten.

Sie finden keine passende Innovation?

Starten Sie Ihre eigene kostenlose Challenge. Noch nie gemacht?
Die IÖB-Servicestelle steht Ihnen zur Seite.

Hinter der IÖB-Servicestelle stehen starke Partner

Eine Initiative von:
In Kooperation mit: