Zum Inhalt

H₂Genset – Der mobile emissionsfreie Generator

Innovation
Aktueller Status
  1. IÖB-ausgezeichnet
    IÖB-ausgezeichnet
Online seit 20.05.2022

Produktbeschreibung

Die mobile Stromversorgung in Bereichen ohne Zugang zum konventionellen Stromnetz, z.B. auf Baustellen, bei Outdoor-Veranstaltungen oder als mobile Notstromversorgung, wird heutzutage größtenteils durch Dieselgeneratoren sichergestellt. Jedes dieser Aggregate verursacht circa 46 Tonnen CO2 pro Jahr, erzeugt eine enorme Lärmbelastung und schädigt die Gesundheit aller Menschen im Umkreis durch den Ausstoß von Stickoxiden. Der Markt stellt aber bisher kaum konkurrenzfähige Alternativen bereit.
Die Unternehmen TEST-FUCHS GmbH, Auto AG und die SFC Energy AG haben dieses Problem erkannt und ihre Kompetenzen gebündelt um einen mobilen, wasserstoffbetriebenen Stromgenerator zu entwickeln. Das Ergebnis ist ein Aggregat, welches unter maximaler Last leiser ist als Vogelgezwitscher und Wasser als einziges „Abfallprodukt“ produziert. Die Leistung des Generators im Vergleich zu den Dieselgeräten ist mehr als konkurrenzfähig und aufwendige Wartungsarbeiten fallen fast vollständig weg.

Vorteile

    •Geringer Wartungsaufwand und –kosten
    Das Gerät kann für einen nahezu ohne Wartung betreiben werden. Langfristig wird im Vergleich zum Diesel dadurch einen Kostenvorteil erreicht.
    •Externer Anschluss für Betrieb oder Betankung mit Wasserstoffflaschenbündel
    Wenn in Nähe noch keine H₂-Tankstelle vorhanden ist, kann die Betankung ebenso mit einem Wasserstoffflaschenbündel durchgeführt werden. Ein solches Bündel kann über die inkludierte IoT Lösung bestellt werden.
    •Klimaneutrale, leise und hocheffiziente Stromversorgung
    Null Emissionen, null Lärm. Das einzige „Abfallprodukt“ während und nach dem Betrieb ist reines Wasser.
    •Integrierte Cloud Anbindung und dazugehörige Web-App
    Die laufende Leistungskontrolle der Generatoren erfolgt mithilfe der inkludierten IoT Lösung. Dadurch können Leistung und Verbraucht optimiert werden.
    •Mobilität und Transportfähigkeit
    Das H₂Genset kann ohne spezielle Bewilligung mit dem inbegriffenen Anhänger incl. Zulassung auf der Straße transportiert werden.

Einsatzbereiche

    Mit einer Spitzenleistung bis zu 20 kW ist der H₂Genset in vielen Anwendungsbereichen einsetzbar wie zum Beispiel:
    • Hoch- & Tiefbau
    • Notstromversorgung für kritische Infrastrukturen (KRITIS)
    • Straßenbau und -unterhalt
    • Blaulichtorganisationen
    • Technisches Hilfswerk
    • Event- und Filmbranche
    • Forstindustrie
    • Militär

Dateien & Infos

Feedback

Neue Produkte leben von Erfolgsgeschichten. Wie haben Sie die Innovation eingesetzt? Erzählen Sie von Erfahrungen.

Bitte melden Sie sich an, wenn Sie ein Feedback hinterlassen möchten.

Sie finden keine passende Innovation?

Starten Sie Ihre eigene kostenlose Challenge. Noch nie gemacht?
Die IÖB-Servicestelle steht Ihnen zur Seite.

Hinter der IÖB-Servicestelle stehen starke Partner

Eine Initiative von:

In Kooperation mit:

Cookies

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website bieten.

Erfahren Sie mehr unter "Erhebung von Zugriffsdaten, Logfiles und Cookies" in unserer Datenschutzerklärung.

Zur Hauptnavigation