Campus QR: Für mehr Sicherheit am Hochschul-Campus

Innovation
Aktueller Status
  1. In Review
    In Review
Online seit 22.10.2020

Produktbeschreibung

Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie hat Studo das Open-Source-System Campus QR für die Rückverfolgung von Kontakten an Hochschulen entwickelt. Das Webtool ist als eigenständige Anwendung für alle Hochschulen verfügbar und kann in die Studo App integriert werden.
Einfach und effizient für mehr Sicherheit sorgen – das ist mit dem Open-Source-Tool Campus QR möglich. Beim Betreten eines Hörsaals oder Seminarraums scannen Studierende und Lehrende einen QR-Code, der an der Tür oder im Eingangsbereich angebracht ist. Durch diesen Check-in im Hörsaal werden die Kontaktdaten der jeweiligen Person an die Hochschule übermittelt, die diese über das Webtool Campus QR verwaltet. Im Fall der Fälle kann die Hochschule dann auf diese Daten zurückgreifen. Das Webtool Campus QR ermöglicht außerdem die Erstellung und Verwaltung der QR-Codes.

Vorteile

    Campus QR kann einfach implementiert und eingesetzt werden.
    Der Service kann von allen Hochschulangehörigen genutzt werden.
    Durch den Open-Source-Ansatz können Hochschulen den Service eigenständig hosten.
    Campus QR sorgt für mehr Sicherheit am Hochschul-Campus.

Einsatzbereiche

    Campus QR kann von Universitäten, Fachhochschulen und Pädagogischen Hochschulen in ganz Österreich eingesetzt werden - entweder als Sicherheitsmaßnahme in Corona-Zeiten oder als generelles Zugangsmanagement-System für Hörsäle und Co.

Feedback

Neue Produkte leben von Erfolgsgeschichten. Wie haben Sie die Innovation eingesetzt? Erzählen Sie von Erfahrungen.

Bitte melden Sie sich an, wenn Sie ein Feedback hinterlassen möchten.

Sie finden keine passende Innovation?

Starten Sie Ihre eigene kostenlose Challenge. Noch nie gemacht?
Die IÖB-Servicestelle steht Ihnen zur Seite.

Hinter der IÖB-Servicestelle stehen starke Partner

Eine Initiative von:
In Kooperation mit: