KuWiH das Kinder und Wichtel Haus

Innovation
Aktueller Status
  1. In Review
    In Review
Online seit 23.09.2020

Produktbeschreibung

KuWiH, das einzigartige Kinder und Wichtelhaus ist ein nachhaltiges Indoor Spielhaus aus Holz für Kinder, welches sich durch ein einfaches Stecksystem in nur fünf Minuten auf- und abbauen lässt.
Man benötigt weder Werkzeug noch Helfer beim Auf- und Abbau und es lässt sich im auseinandergebautem Zustand platzsparend lagern.
Das Haus besteht aus unbehandeltem Birkensperrholz und kann auch individuell bemalt werden.
Die Seitenelemente sind austauschbar und mit verschiedenen Motorik- und Lernspielen ausgestattet. Dadurch kann das Haus an das Alter und die Bedürfnisse von Kinder angepasst werden und bleibt so länger interessant. Man kauft sich also einmal das Basishaus und kann es später beliebig erweitern und ergänzen.
Durch die Flexibilität und einfache Handhabung eignet sich das Spielhaus nicht nur für Familien und Kindergärten, sondern auch für die Ergo- und Psychotherapie, wo das Haus als Kommunikationsmittel dienen kann.

Vorteile

    - nachhaltig und langlebig
    - flexibel
    - schnell auf- und abbaubar
    - erweiterbar
    - sicher durch patentierte Sicherung
    - TÜV Austria geprüft
    - zusätzliche Wandhalterung für einzelne Seitenmodule erhältlich
    - harmonischer Rückzugsort für Kinder
    - vielfältige Spiel- und Lernmöglichkeiten
    - individuelle Anpassung an spezielle Bedürfnisse bzw. das Alter des Kindes möglich
    - bemalbar

Einsatzbereiche

    - Kindergärten
    - Horte
    - Tagesmütter
    - Arztpraxen
    - Therapieeinrichtungen
    - Familien
    - Spitäler und Ambulanzen
    - Geschäfte
    - Autohäuser
    - Hotels
    - Indoor Spielplätze
    - Autobahnraststätten4
    - alle Bereiche wo Kindern Beschäftigungsmöglichkeiten geboten werden sollen

Feedback

Neue Produkte leben von Erfolgsgeschichten. Wie haben Sie die Innovation eingesetzt? Erzählen Sie von Erfahrungen.

Bitte melden Sie sich an, wenn Sie ein Feedback hinterlassen möchten.

Sie finden keine passende Innovation?

Starten Sie Ihre eigene kostenlose Challenge. Noch nie gemacht?
Die IÖB-Servicestelle steht Ihnen zur Seite.

Hinter der IÖB-Servicestelle stehen starke Partner

Eine Initiative von:
In Kooperation mit: