Zum Inhalt

Kombinierte Inspektion mittels Drohne und Auswertungssoftware

Innovation
Aktueller Status
  1. IÖB-ausgezeichnet
    IÖB-ausgezeichnet
Online seit 02.03.2021

Produktbeschreibung

Kosten-Zeitersparnis durch den Einsatz von Drohnentechnik und Auswertungssoftware.
Einsatzbereiche sind komplexe Gebäude und Dächer, die schwer zugänglich sind. Umfassende, detaillierte und lückenlose Erfassung von Fassaden und Dächern. Benutzerfreundliches Auswertungstool zum Detektieren der Fehler und setzen von Maßnahmen für die Behebung.

Die Inspektion von PV-Anlagen erfolgt mittels Drohnen lückenlos und umfassend bei geringem Zeitaufwand. Der aus der Befliegung resultierende Bericht gibt sämtliche Fehler inkl. der Zuordnung auf den Paneelen wieder. Erhältlich ist der Bericht in pdf-Form und online.

Vorteile

    - Kosten- und Zeitersparnis
    - Bereiche an Gebäuden und Dächern, welche schwer zu erreichen sind, können lückenlos mit der Drohne erfasst werden.

Einsatzbereiche

    Dächer, Fassaden von großen und komplexen Gebäuden, Photovoltaikanlagen auf Dächern oder freistehend.
    Alternativ Vermessung von Dächern mittels Laserscan möglich.

Dateien & Infos

Feedback

Neue Produkte leben von Erfolgsgeschichten. Wie haben Sie die Innovation eingesetzt? Erzählen Sie von Erfahrungen.

Bitte melden Sie sich an, wenn Sie ein Feedback hinterlassen möchten.

Sie finden keine passende Innovation?

Starten Sie Ihre eigene kostenlose Challenge. Noch nie gemacht?
Die IÖB-Servicestelle steht Ihnen zur Seite.

Hinter der IÖB-Servicestelle stehen starke Partner

Eine Initiative von:

In Kooperation mit:

Zur Hauptnavigation