CyberTrap Deception Technologie

Innovation
Aktueller Status
  1. IÖB-tauglich
    IÖB-tauglich
Online seit 04.03.2019

Produktbeschreibung

CyberTrap versteht die täglichen Herausforderungen der Angriffsprävention im Internet.

Das System bietet Ihnen signifikante Unterstützung mittels revolutionärer Technologie, zielgerichtete Angriffe in Echtzeit zu erkennen und Angreifer sowie deren Absichten zu identifizieren.

CyberTrap bietet Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten, um eine maßgeschneidert Deception-Umgebung zu schaffen. Es wird dabei viel Wert auf eine einfache Handhabung gelegt, um die hohe technische Komplexität und die Vielfalt an Funktionen im Alltag nutzbar zu machen.

Vorteile

    • Web-Applikation Deception
    Hinterlegen nicht sichtbarer „Köder“ (Konfigurationen, Dateien), die das zielgerichtete Verhalten und die Bewegungen des Angreifers entdecken.

    • Endpoint-Deception
    Hinterlegen der Köder auf produktiven Endgeräten; bei Suche von Informationen und Daten des Angreifers nicht sichtbar

    • Individuell abgestimmte Umgebung
    Das Täuschen eines Angreifers hat zwei Ebenen: Eine technische (versteckte Datenfreigaben) und eine psychologische, bei der die Umgebung automatisiert auf den jeweiligen Kontext zugeschnitten wird.

    • Trackdown Dokumente
    Dokumente sind mit digitalen Peilsendern versehen, die beim Entwenden aus der CyberTrap Umgebung unbemerkt eine Verbindung aufbauen. Es werden dadurch detaillierte Informationen über den Angreifer einsehbar.

Einsatzbereiche

    • Datensicherheit, Cyber Security
    • Datenmanagement
    • Kommunal
    • Gemeinden, Städte
    • Ausgegliederte Unternehmen

Feedback

Neue Produkte leben von Erfolgsgeschichten. Wie haben Sie die Innovation eingesetzt? Erzählen Sie von Erfahrungen.

Bitte melden Sie sich an, wenn Sie ein Feedback hinterlassen möchten.

Sie finden keine passende Innovation?

Starten Sie Ihre eigene kostenlose Challenge. Noch nie gemacht?
Die IÖB-Servicestelle steht Ihnen zur Seite.

Hinter der IÖB-Servicestelle stehen starke Partner

Eine Initiative von:
In Kooperation mit: