Celantur - Automatische Datenanonymisierung für Bilder und Videos

Innovation
Aktueller Status
  1. In Review
    In Review
Online seit 28.04.2020

Produktbeschreibung

Datenschutzgesetze schränken die Aufnahme und Nutzung von Bild- und Videoaufnahmen stark ein.
Unsere Lösung ermöglicht DSGVO-konforme Verwendung von Bildern und Videos, indem personenbezogene Daten automatisch verpixelt werden.

Folgende Objekte können anonymisiert werden (weitere auf Anfrage):
Gesichter, Körper, KFZ-Kennzeichen, Fahrzeuge, uvm.

Unsere Lösung basiert auf modernster Computer-Vision und Deep Learning Technologie. Wir setzen dabei auf eine Kombination von quelloffenen KI-Modellen aus der Forschung und Eigenentwicklungen.

Vorteile

    - DSGVO-konformes Speichern und Verarbeiten von Bildern und Videos
    - Anonymisierung von Gesichtern, Körpern, KFZ-Kennzeichen, Fahrzeugen, etc.
    - Im Regelfall keine Software-Installation notwendig
    - Verfügbar als Dienstleistung (SaaS) oder auf Wunsch als Vor-Ort-Software
    - Skalierbare Cloud Plattform, um große Datenmengen innerhalb kurzer Zeit zu verarbeiten
    - Lösung für Datenschutzfolgeabschätzungen (DSFA)
    - Hohe Qualität der Anonymisierungsalgorithmen
    - Hohe Datenschutzstandards: Externer Datenschutzbeauftragter, jährliches Datenschutz-Audit, Anonymisierung wird ausschließlich in DSGVO-zertifizierten Rechenzentren in der EU durchgeführt

Einsatzbereiche

    - Baufortschrittsdokumentation
    - Verkehrs-Webcams
    - Überwachungskameras
    - Parkraumbewirtschaftung
    - Drohnenbefliegungen
    - Generelle Bilddokumentation
    - Presse- und Eventfotografie
    - Besucherstromanalyse (z.B. Seilbahnen, Eintrittsbereiche, etc.)
    - Indoor Mapping (Digitale Zwillinge öffentlicher Gebäude, ähnlich Google Indoor Maps, zB. Museen, Ämter, etc.)
    - Mobile Mapping (Digitale Zwillinge öffentlicher Räume, ähnlich Google Street View, z.B. “Wien Gibt Raum” Programm)
    - Prozessoptimierung (Arbeitsabläufe analysieren und Verbesserungspotential finden)

Feedback

Neue Produkte leben von Erfolgsgeschichten. Wie haben Sie die Innovation eingesetzt? Erzählen Sie von Erfahrungen.

Bitte melden Sie sich an, wenn Sie ein Feedback hinterlassen möchten.

Sie finden keine passende Innovation?

Starten Sie Ihre eigene kostenlose Challenge. Noch nie gemacht?
Die IÖB-Servicestelle steht Ihnen zur Seite.

Hinter der IÖB-Servicestelle stehen starke Partner

Eine Initiative von:
In Kooperation mit: