Fresnex - Solare Dampferzeugung

Innovation
Aktueller Status
  1. IÖB-tauglich
    IÖB-tauglich
Online seit 08.10.2015

Produktbeschreibung

Die konzentrierende Solarthermie, im Englischen concentrated solar power (CSP), ist eine Möglichkeit, die Sonnenenergie in Form von Dampf zu gewinnen.

Verschiedenste Systeme, besonders im Kraftwerksbereich zur Stromerzeugung, sind heute im Einsatz. Noch kaum genützt werden kleinere Anwendungen zur Bereitstellung von Mitteltemperatur-Prozesswärme (MT / ab 100°C) und Prozessdampf für Industriebetriebe, da sich die hohen Kosten einer Installation vor Ort bisher nur für Großprojekte rechnen. Genau hier setzt die Geschäftsidee an.

Das kostengünstige Spiegelmodul, das sogenannte „CSP-Panel“, vereint auf einer Platte einen schwenkbar gelagerten Spiegelstreifen mit einem Antrieb und einer Steuerung.

Die Reduktion der Spiegelbreite auf wenige Zentimeter führt zu einer Erhöhung der Präzision. Dieses in sich geschlossene System kann leicht transportiert und vor Ort durch lokales Personal eingebaut werden. Im Gegensatz zu herkömmlichen Systemen sind die Spiegelelemente bereits hochpräzise zueinander ausgerichtet und müssen nicht erst auf der Baustelle zusammengesetzt werden. Dies ergibt eine deutliche Kosteneinsparung, die insbesondere bei Spiegelflächen zur Geltung kommt.

Vorteile

    • Energiegewinnung aus Dampf
    • Bereitstellung von Mitteltemperatur-Prozesswärme
    • Prozessdampf für Industriebetriebe
    • Leichte Transportmöglichkeit, Einbau vor Ort möglich
    • Kosteneinsparung bei Spiegelflächen von 1.000m² bis 20.000m²

Einsatzbereiche

    • Industriebedarf
    • Baubranche
    • Energiegewinnung
    • Gewinnung von Wärmeenergie/Kälteenergie

Feedback

Neue Produkte leben von Erfolgsgeschichten. Wie haben Sie die Innovation eingesetzt? Erzählen Sie von Erfahrungen.

Bitte melden Sie sich an, wenn Sie ein Feedback hinterlassen möchten.

Sie finden keine passende Innovation?

Starten Sie Ihre eigene kostenlose Challenge. Noch nie gemacht?
Die IÖB-Servicestelle steht Ihnen zur Seite.

Hinter der IÖB-Servicestelle stehen starke Partner

Eine Initiative von:
In Kooperation mit: