Safe Entry

Innovation
Aktueller Status
  1. In Review
    In Review
Online seit 22.10.2020

Produktbeschreibung

Der Safe Entry: Ein Produkt, welches am Eingang von Gebäuden steht und kontaktlos die Körpertemperatur misst. Gerade in diesen Zeiten, die von der COVID-19 Pandemie geprägt sind, bietet unser Produkt die nötige Sicherheit, indem es Menschen mit Fíeber erkennt. Der Safe Entry kann nahezu überall problemlos installiert werden und benötigt darüber hinaus keinerlei Personalressourcen oder permanente Stromversorgung. Es wird keinerlei Energie beim Messvorgang ausgesendet, sondern nur Wärmestrahlung, die vom menschlichen Körper ausgeht, erfasst. Es ist keine Kamera vorhanden und der Betriebsmodus ist 100% konform zur DSGVO. Safe Entry arbeitet völlig autark und signalisiert dem Benutzer direkt das Ergebnis der Messung. Durch 2 Relais kann das Gerät z.B. an Lichtanlagen oder Türsteuerungssysteme angebunden werden.

Vorteile

    Die Ausbreitung des Coronavirus wird verhindert. Firmen verringern das Risiko, dass sich ein Mitarbeiter mit dem Virus infiziert und somit die Mitarbeiter unter Quarantäne müssen, bis sich alle Kontaktpersonen auf den Virus testen lassen. Sensible Bereiche (z.B. Pflegeheime) können geschützt werden, indem die Infizierten garnicht erst zu den Risikopatienten gelangen.

Einsatzbereiche

    Dem Einsatzbereich dieses Produkts sind keine Grenzen gesetzt. An jeden möglichen Eingängen wäre eines dieser Geräte auf jeden Fall nur ein Vorteil.
    Beispiele sind: Hotellerie, Restaurants, Geschäfte, Pflegeheime...

Dateien & Infos

Feedback

Neue Produkte leben von Erfolgsgeschichten. Wie haben Sie die Innovation eingesetzt? Erzählen Sie von Erfahrungen.

Bitte melden Sie sich an, wenn Sie ein Feedback hinterlassen möchten.

Sie finden keine passende Innovation?

Starten Sie Ihre eigene kostenlose Challenge. Noch nie gemacht?
Die IÖB-Servicestelle steht Ihnen zur Seite.

Hinter der IÖB-Servicestelle stehen starke Partner

Eine Initiative von:
In Kooperation mit: