MobiMeter® für die Mobilitätswende

Innovation
Aktueller Status
  1. In Review
    In Review
Online seit 22.10.2020

Produktbeschreibung

MobiMeter® erfasst und analysiert das Mobilitätsverhalten. Klassische Erhebungsmethoden (online Fragebogen werden mit neuen Erhebungsmethoden (Smartphone Tracking) und bestehenden Mobilitätsdaten kombiniert und schaffen damit Synergien und Mehrwert.
Das Smartphone-Tracking zeichnet Wege der Probandinnen auf und erkennt die benutzten Verkehrsmittel automatisiert und zuverlässig. Diese Funktionalität wird von einem bewährten Partner bereitgestellt und im eigenen, flexibel konfigurierbaren Online-Fragebogen mit weiterführenden Informationen ergänzt. Die Ergebnisse der anonymisierten Auswertung werden in Berichten, Diagrammen und Karten aussagekräftig aufbereitet.
Mobilitätsanalysen (wie Modal Split) sind damit erstmals automatisiert möglich, und können durch das webbasierte Auswertungswerkzeug von AnwenderInnen umfassend und flexibel erweitert werden. Zusätzlich schafft die Verknüpfung mit bestehenden Mobilitätsdaten die Basis für fundierte Entscheidungen im Mobilitätsbereich.

Vorteile

    MobiMeter® bietet eine rasch verfügbare Entscheidungsgrundlage, die mit geringem Aufwand – sowohl Auftraggeberseitig als auch auf Seiten der ProbandInnen – verlässliche Ergebnisse bietet. Da die Datenerhebung ohne Zusatzaufwand auch für einen längeren Erhebungszeitraum durchgeführt werden, kann die Variabilität des Mobilitätsverhaltens wie auch der Erfolg von Mobilitätsmaßnahmen (wie Änderung der Radverkehrsinfrastruktur oder neue ÖV-Angebote) unmittelbar bewertet werden.
    MobiMeter®
    • ist DSGVO konform und laufend geprüft
    • bietet verlässliche Mobilitätserfassung und Auswertung in einem Produkt
    • automatisiert Erfassung und Auswertung durch Nutzung moderner Technologien,
    • kann kombiniert werden mit Incentivierungsmodellen und NavigationsApps,und
    • ist damit ein zentraler Baustein zur Begleitung der Mobilitätswende.

Einsatzbereiche

    • Mobilitätsanbieter nutzen MobiMeter® um die Rolle des eigenen Mobilitätsangebots innerhalb der gesamten Mobilität der Verkehrsteilnehmer zu verstehen, und die Nutzung neuer Angebote zielgruppenspezifisch abschätzen und im Nachhinein evaluieren zu können.
    • Betriebe mit Mobilitätsproblemen (wie Parkraumverfügbarkeit) und/oder Interesse an nachhaltiger betrieblicher Mobilität erhalten Wissen über die tatsächliche Verkehrsmittelnutzung ihrer MitarbeiterInnen und wie der Betrieb sie in der nachhaltigen Gestaltung ihrer Mobilität unterstützen kann.
    • Gemeinden und Länder erfassen die Mobilität im Rahmen von Mobilitätserhebungen, in Kombination mit Befragungen zu Einstellungen/Zufriedenheit/Zukunftsmaßnahmen des regionalen / lokalen Mobilitätssystems.
    • Verkehrsplanungsbüros nutzen ein innovatives Werkzeug für ihre Dienstleistungen. Dazu kann die Erstellung von Masterplänen gehören oder auch die Evaluierungen der möglichen oder tatsächlichen Wirkungen von Maßnahmen im Mobilitätsbereich.

Dateien & Infos

Feedback

Neue Produkte leben von Erfolgsgeschichten. Wie haben Sie die Innovation eingesetzt? Erzählen Sie von Erfahrungen.

Bitte melden Sie sich an, wenn Sie ein Feedback hinterlassen möchten.

Sie finden keine passende Innovation?

Starten Sie Ihre eigene kostenlose Challenge. Noch nie gemacht?
Die IÖB-Servicestelle steht Ihnen zur Seite.

Hinter der IÖB-Servicestelle stehen starke Partner

Eine Initiative von:
In Kooperation mit: