MOBILES GRÜN - Grüner wird´s nicht!

Innovation
Aktueller Status
  1. In Review
    In Review
Online seit 23.09.2020

Produktbeschreibung

Straßenbäume mit Zukunft durch Pflanzgefäße aus Metall mit der hochwertigsten Innenausstattung für gesundes Pflanzenwachstum! Damit die wertvollen Pflanzen jahrzehntelang Freude bereiten, sind unsere Pflanzgefäße umfangreich ausgestattet: Wasserspeicher, Wurzelballenfixierung, Wärmedämmung, Wasserablauf, Sauerstoffversorgung, etc. MOBILES GRÜN GmbH steht für hochwertige Begrünungen und innovative Ideen. Von der Hauseinfahrt bis zur Dachterrasse können wir Ihren roten Faden aufnehmen und wertvolles Grün das ganze Jahr lang eindrucksvoll in Szene setzen. Dafür steht Ihnen die gesamte Farb- und Oberflächenvielfalt von ALUCOBOND oder das Einschieben von diversen Paneelen (Lochbleche, Holzplatten) in die Außenhülle der Pflanzgefäße zur Verfügung, um individuelle Lösungen durchgängig zu verwirklichen. Die platzsparende Lösung für gesunde Straßenbäume mit geringem Pflegeaufwand ist die Zukunft (s. Anlage) für verantwortungsvollen Klimaschutz. Grüner wird´s nicht!

Vorteile

    30 Jahre Erfahrung in der Baumpflege, die Verwendung von 5 Patenten und ein Geschmacksmusterschutz für moderne Straßenbäume bis 15 Meter Höhe sind die Basis für die preiswerteste Lösung für nachhaltige Baumpflanzungen:

    Nie mehr graben! - Wertvolle Bodenbeläge und Leitungen werden nicht beschädigt.

    Platzsparend: 100 mobile Bäume benötigen so viel Platz wie 11 bodengebunden gepflanzte Stadtbäume

    2x höhere Lebenserwartung von Straßenbäumen mittels innovativen Begrünungssystem mit der Nutzung von mehreren Patenten für gesunde Bäume an stark verdichteten Standorten

    20 x weniger Pflegeaufwand im Vergleich zu konventionellen Pflanzkisten

    Gesundes Pflanzenwachstum ohne Streusalzbelastung, Hundeurin, Anfahrschäden oder Bodenverdichtung.

Einsatzbereiche

    Setzen Sie auf MOBILES GRÜN überall wo Sie keine ausreichend große Pflanzgrube nach FLL zur Verfügung haben!

Feedback

Neue Produkte leben von Erfolgsgeschichten. Wie haben Sie die Innovation eingesetzt? Erzählen Sie von Erfahrungen.

Bitte melden Sie sich an, wenn Sie ein Feedback hinterlassen möchten.

Sie finden keine passende Innovation?

Starten Sie Ihre eigene kostenlose Challenge. Noch nie gemacht?
Die IÖB-Servicestelle steht Ihnen zur Seite.

Hinter der IÖB-Servicestelle stehen starke Partner

Eine Initiative von:
In Kooperation mit: