MEIKO GREEN Waste Solutions

Innovation
Aktueller Status
  1. IÖB-tauglich
    IÖB-tauglich
Online seit 16.05.2017

Produktbeschreibung

Küchenabfälle hygienisch und ökonomisch gesammelt, homogenisiert und entsorgt.

MEIKO GREEN bietet sowohl Standard- als auch individuelle, auf den Kunden zugeschnittene Lösungen an. Dabei arbeitet MEIKO GREEN eng mit Großküchenfachplanern, Großkücheneinrichtern, Architekten, Haustechnik-Planern, Bauherren und Entsorger, zusammen.

Das MEIKO GREEN Pump-System für Küchen (ab 150 Essen pro Tag, aufwärts), bietet dem Betreiber eine HACCP- und GHP-Konforme, saubere, hygienische, ökonomische und ökologische Lösung.

Die Eingabestation, genannt BioMaster, kann je nach Gegebenheit in der Küche, bei der Spüle oder als eigene Hygienestation platziert werden. Sie bietet Platz für bis zu 40kg Abfälle. Diese werden nach Betätigung der Einschalttaste innerhalb von ca. 60-90sec homogenisiert und durch die Transportleitung geruchlos in das Tanklager gepumpt.

Vorteile

    • Mehr Hygiene im Bereich Küche, Spüle und Tellerrücknahme
    • Kein Geruchsbelästigung
    • Kein schweres Lasten heben
    • Kein Besteckverschwinden
    • Keine Transportwege innerhalb des Hauses (Sammelbehälter zum Müllraum)
    • Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben wie z.B.: HACCP und GHP
    • Keine Belastung der Kanalisation und des Fettabscheiders
    • Biomasse kann mit der Entsorgung des Fettabscheiders kombiniert werden

Einsatzbereiche

    • Restaurants
    • Hotellerie
    • Betriebskantinen
    • Großküchen
    • Krankenhäuser
    • Pflegeeinrichtungen
    • Kasernen
    • Schulen
    • Justizanstalten
    • Einkaufszentren

Dateien & Infos

Feedback

Neue Produkte leben von Erfolgsgeschichten. Wie haben Sie die Innovation eingesetzt? Erzählen Sie von Erfahrungen.

Bitte melden Sie sich an, wenn Sie ein Feedback hinterlassen möchten.

Sie finden keine passende Innovation?

Starten Sie Ihre eigene kostenlose Challenge. Noch nie gemacht?
Die IÖB-Servicestelle steht Ihnen zur Seite.

Hinter der IÖB-Servicestelle stehen starke Partner

Eine Initiative von:
In Kooperation mit: