LXP - Educational Predictive Analytics (personalisierte Lernplattform)

Innovation
Aktueller Status
  1. In Review
    In Review
Online seit 22.10.2020

Produktbeschreibung

Educational Predictive Analytics für personalisierte Learning Experience Plattformen - Die "Whitelabel" Lernplattform der Zukunft:

Elementarer Bestandteil ist transparenter “Marktplatz”-Ansatz (Buchen, Bezahlen, Bewerten) in Kombination mit dem innovativen Konzept moderner “Learning Experience Plattformen” (Lernen, Kollaborieren, Kreieren). Die darauf basierende Datensammlung bietet die Grundlage für eine individualisierte Unterstützung bei der Lehrangebotsauswahl sowie eine kundenorientierte Auswertung des aktuellen und zukünftigen Angebot- und Nachfrageverhaltens im digitalen Learning & Development Umfeld und den damit einhergehenden Einfluss auf die gesamtwirtschaftliche Wertschöpfung von “digital Learning & Development” (Angebot und Nachfrage).

Wir bieten mit unserer multimandantenfähigen Learning Experience Plattform (LXP) das Fundament, das Verhalten der Lerner analysieren, verstehen und letztlich optimieren zu können.

Vorteile

    Die Innovation strebt zum einen eine stärkere Personalisierung der digitalen Weiterbildungsplattform, eine leichtere und verbesserte Auffindbarkeit der Lerninhalte, sowie intuitive Navigation an (xAPI mit entsprechender Analyse der Lernerdaten, Empfehlungssystem). Damit leistet sie einen entscheiden Beitrag zur niederschwelligeren Verbreitung von Lernangeboten vor dem Hintergrund beschränkter Personalentwicklungsressourcen.

    Konsumenten/Lerner profitieren von einer neuartigen Recommendation Engine, personalisierten Bildungskatalogen (“Playlists”) und einer eigen-motivierten Auswahl und Buchung.

    Anwender (Institute, öffentliche Hand, Firmen/KMU) erhalten Unterstützung bei der Entwicklung von Weiterbildungsstrategien. Bildungsanbieter profitieren von einer auf der API aufbauenden Marketing-Automation sowie der Prediction Analytics. und einem potentiellen makroökonomischen Ausblick (“Prediction”) auf die Entwicklung der (digitalen) Bildungslandschaft/-wirtschaft.

Einsatzbereiche

    internes Bildungsmanagement ("Learner-driven"):
    z.B. Mitarbeiter Onboarding, Personalentwicklung, Austausch- und Kollaboration, Wissensmanagement

    externes Angebot ("E-Commerce-driven"):
    z.B. Leadgenerierung/Kundengewinnung, Partner-/Firmen-/Endkundenbildungsangebote, offene Trainings/Webinare/Events

Feedback

Neue Produkte leben von Erfolgsgeschichten. Wie haben Sie die Innovation eingesetzt? Erzählen Sie von Erfahrungen.

Bitte melden Sie sich an, wenn Sie ein Feedback hinterlassen möchten.

Sie finden keine passende Innovation?

Starten Sie Ihre eigene kostenlose Challenge. Noch nie gemacht?
Die IÖB-Servicestelle steht Ihnen zur Seite.

Hinter der IÖB-Servicestelle stehen starke Partner

Eine Initiative von:
In Kooperation mit: