Epiclay - Lebende Fassaden für lebenswerte Städte

Innovation
Aktueller Status
  1. In Review
    In Review
Online seit 23.09.2020

Produktbeschreibung

Epiclay stellt ein modulares Fassadenbegrünungssystem her, welches ein Pflanzenwachstum ohne Erde und Substrat ermöglicht. Dies führt zu einem System, welches nicht nur leicht im Gewicht, sondern auch in der Wartung ist und somit eine der derzeit größten Hürden der Implementierung von Green Walls reduziert.

Das modulare System erlaubt es, den Einsatz individuell an die Bedürfnisse der Kundin oder des Kunden anzupassen und kann von einzelnen Modulen im Innenbereich, bis hin zu Großprojekten von mehreren hundert Quadratmeter reichen. Dies birgt auch in der Wartung Vorteile: sollten einzelne Module ausfallen, lassen sich diese kinderleicht ersetzen und das System ist binnen weniger Minuten wieder komplett begrünt und funktionsfähig.

Vorteile

    Epiclay baut auf drei Hauptvorteile gegenüber bestehenden Lösungen:

    Das leichte Gewicht, welches durch die substratfreie Lösung erzielt wird, ermöglicht eine Implementierung nicht nur auf Neubauten, sondern auch auf den meisten Bestandsgebäuden.

    Die geringen Wartungskosten, welche durch das Zusammenspiel des speziellen Materialmix und der besonders robusten Pflanzen erreicht wird.

    Durch das modulare System wird auch eine einfache Implementierung, ähnlich einem Klicksystem, ermöglicht. Dies führt dazu, dass die Module jederzeit und unkompliziert ausgetauscht werden können.

    Das Zusammenspiel dieser drei Vorteile ermöglicht es, ein Fassadenbegrünungssystem zu entwickeln, welches nicht nur städtische Wärmeinseln und Luftverschmutzung reduziert, sondern auch das Wohlbefinden der Einwohner steigert. All das führt zu einem deutlich sichtbaren und ästhetischen Mehrwert für Ihre Fassade!

Einsatzbereiche

    Das System lässt sich sowohl an Außen- als auch Innenfassaden anbringen und neben Neubauten und bestehenden Fassaden können auch (mobile) freistehende Systeme genutzt werden, was insbesondere in Zeiten wie diesen die Möglichkeit bietet, gesetzlich vorgesehene Mindestabstände einzuhalten und gleichzeitig das Raumklima zu verbessern.

    Die Pflanzenwahl wird dabei individuell auf den jeweiligen Projektstandort angepasst, wodurch ein optimales Wachstum der Pflanzen ermöglicht wird. Prinzipiell lässt sich so gut wie jede Fassade mit einer Epiclay Green Wall ausstatten, selbstverständlich wird vor Projektbeginn nochmals eine genaue Überprüfung der Gegebenheiten vor Ort vorgenommen, um einen Erfolg des Projektes sicherstellen zu können.

    Da Epiclay ohne Erde auskommt, lässt sich die Green Wall auch in Gebäuden im Gesundheitsbereich einsetzen.

Feedback

Neue Produkte leben von Erfolgsgeschichten. Wie haben Sie die Innovation eingesetzt? Erzählen Sie von Erfahrungen.

Bitte melden Sie sich an, wenn Sie ein Feedback hinterlassen möchten.

Sie finden keine passende Innovation?

Starten Sie Ihre eigene kostenlose Challenge. Noch nie gemacht?
Die IÖB-Servicestelle steht Ihnen zur Seite.

Hinter der IÖB-Servicestelle stehen starke Partner

Eine Initiative von:
In Kooperation mit: