Sterile Hygienekappen zur Hautmessung

Innovation
Aktueller Status
  1. IÖB-tauglich
    IÖB-tauglich
Online seit 07.08.2015

Produktbeschreibung

Die dermaMeter Einweg-Hygienekappen sind Zubehör zum dermaMeter® professional 100 und gelten als Medizinprodukt Class IIa.

Durch einfaches Aufsetzen einer neuen sterilen Hygienekappe auf das dermaMeter® professional 100 ist die Sauberkeit gesichert; die Kappe wird mittels Tastendruck entfernt - einfache Handhabung ist garantiert!

Der dermaMeter® professional 100 - auch ein Medizinprodukt Class IIa - misst binnen 16 Sekunden den TEWL-Wert mittels Wasserdampf-Analyse (Gasanalyse).

Dabei kommen weder Nadeln noch Schläuche in Einsatz, nichts dringt in den Körper ein! Die Messung wird einfach mit dem Halten des Geräts auf der Haut und mittels Tastendruck durchgeführt. Das Ergebnis wird direkt auf dem Display als Wert angezeigt.

Vorteile

    • Maximale Hygiene und Sauberkeit
    • Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Früherkennung von Hauterkrankungen (Exsikkose, Dekubitus)
    • Ein Karton beinhaltet 150 Blister, zu je 40 Stück sterilen Hygienekappen

Einsatzbereiche

    • Krankenhäuser & Pflegeeinrichtungen
    • Gesundheitsförderung
    • Hygienemanagement
    • Dermatologie
    • Geriatrie

Feedback

Neue Produkte leben von Erfolgsgeschichten. Wie haben Sie die Innovation eingesetzt? Erzählen Sie von Erfahrungen.

Bitte melden Sie sich an, wenn Sie ein Feedback hinterlassen möchten.

Sie finden keine passende Innovation?

Starten Sie Ihre eigene kostenlose Challenge. Noch nie gemacht?
Die IÖB-Servicestelle steht Ihnen zur Seite.

Hinter der IÖB-Servicestelle stehen starke Partner

Eine Initiative von:
In Kooperation mit: