Albert Schweitzer Trainingszentrum für betreuende/pflegende Angehörige

Innovation
Aktueller Status
  1. In Review
    In Review
Online seit 15.09.2021

Produktbeschreibung

Das Albert Schweitzer Trainingszentrum der Geriatrischen Gesundheitszentren der Stadt Graz hat die Stärkung von Ressourcen und Qualifikation von Laien zum Ziel. Hier erhalten pflegende Angehörige die Möglichkeit, im Rahmen von praxisorientierten, simulationsbasierten Gruppenschulungen zu unterschiedlichen Pflegethemen und speziellen Krankheitsbildern ihre Kompetenzen zu fördern.
Derzeit werden Schulungen zu den folgenden Pflege-Themen angeboten: Umgang mit an Demenz erkrankten Menschen, das richtige und rückenschonende Heben der/des Angehörigen, Körperpflege und Wunderversorgung der/des Pflegebedürftigen sowie Sturzvermeidungsmaßnahmen und Wohnraumanpassung. Die Kurse werden seit April 2018 von Pflegeexperten und Physio- und Ergotherapeuten abgehalten und dauern jeweils zweimal drei Stunden.
Neben den Pflegetrainings umfasst das Angebot des Albert Schweitzer Trainingszentrums auch die Möglichkeit der Besichtigung einer altersgerechten, technikunterstützen Musterwohnung.

Vorteile

    Die Gruppengröße von max. 10 Schulungsteilnehmern soll gewährleisten, dass die Kursleiter gezielt auf die individuellen Bedürfnisse und Anliegen der einzelnen Teilnehmer eingehen können. Außerdem trägt dies wesentlich zu einer familiären Atmosphäre während des Kurses bei und erleichtert den pflegenden Angehörigen, über ihre privaten und oftmals sehr intimen Pflegesituationen zuhause zu sprechen. Jeder der Kurse ist theoriegeleitet, evidenzbasiert und/oder beruht auf Erfahrungswissen; der Fokus aller Kurse liegt jedoch im praktischen Üben. Im Anschluss wird das praktisch Erlernte im Zuge eines realitätsnahen Simulationsszenarios, das es zu bewältigen gilt, verfestigt. Die Besonderheit von simulationsbasiertem Lernen liegt in der Reflexion des eigenen Verhaltens. Einen weiteren wesentlichen Aspekt, welcher für die pflegenden Angehörigen mit der Teilnahme an den Pflegekursen einhergeht, stellt das Knüpfen neuer sozialer Kontakte mit Menschen in ähnlichen Lebenssituationen dar.

Einsatzbereiche

    Einsatzbereich des Schulungsangebotes des Albert Schweitzer Trainingszentrums Graz ist das Gesundheits- und Sozialwesen in Österreich. Potentielle Partner und Kunden sind Anbieter von Mobilen Diensten sowie Einrichtungen der öffentlichen Verwaltung, die das bestehende Schulungsangebot übernehmen können.

Dateien & Infos

Feedback

Neue Produkte leben von Erfolgsgeschichten. Wie haben Sie die Innovation eingesetzt? Erzählen Sie von Erfahrungen.

Bitte melden Sie sich an, wenn Sie ein Feedback hinterlassen möchten.

Sie finden keine passende Innovation?

Starten Sie Ihre eigene kostenlose Challenge. Noch nie gemacht?
Die IÖB-Servicestelle steht Ihnen zur Seite.

Hinter der IÖB-Servicestelle stehen starke Partner

Eine Initiative von:
In Kooperation mit: