24h Quality - die Software zur Qualitätssicherung in der 24h Betreuung

Innovation
Aktueller Status
  1. In Review
    In Review
Online seit 14.09.2021

Produktbeschreibung

Die im Zuge eines Forschungsprojekts unter Führung der FH Wien entwickelte Software zur Qualitätssicherung in der 24h Betreuung soll Personenbetreuer*innen mehr Sicherheit in der Betreuungssituation geben und helfen die Betreuungsqualität zu steigern.
Die plattformübergreifende Applikationssoftware bietet folgende Inhalte:
• ein eLearning-Portal mit interaktiven Lernelementen zu gängigen Krankheitsbildern und Kurzvideos zu wiederkehrenden Betreuungssituationen in deutscher, slowakischer, ungarischer und rumänischer Sprache
• eine umfassende elektronische Betreuungsdokumentation mit Übersetzungsfunktion, die die Qualitätssicherung unterstützt und für Transparenz zwischen den Beteiligten sorgt
• ein integriertes Notfallmanagement, welches den Betreuer*innen die Möglichkeit bietet, rasch und professionell auf auftretende Notfallsituationen reagieren zu können
• Links zu Übersetzungsseiten bzw. Vernetzungsmöglichkeiten mit An- und Zugehörigen und weiteren Tools für den Betreuungsalltag

Vorteile

    24h Quality trägt durch den gemeinsamen Einsatz in Agenturen, von Betreuer*innen, Angehörigen und professionellen Pflegekräfte zur optimalen Betreuung daheim bei, mit folgenden Vorteile für alle Zielgruppen:
    • Qualitätssicherung und nachvollziehbare Grundlage für das Betreuungsmanagement durch das Führen eines Haushaltsbuchs und einer strukturierten Dokumentation der Betreuungstätigkeiten
    • Steigerung der internen Effizienz durch optimierte Prozesse und weniger Administration für Betreuer*innen, Agenturen und Fachpflegekräfte
    • Rechtliche Absicherung durch einfache und nachhaltige Dokumentation der täglich erbrachten Dienstleistungen gegenüber Dritten (Fördergeld, Behörden, Auftraggeber, Gerichte)
    • Von der FH Wien erstelltes, wissenschaftlich fundiertes Schulungsmaterial
    • Verbesserte Deutschkompetenzen bei Betreuungskräften und dadurch erhöhte Betreuungsqualität durch die Übersetzungsfunktion in der eDoku und die Untertitelung der Schulungsinhalte

Einsatzbereiche

    • Die eDoku erleichtert Pflegefachkräften Kontrollen durchzuführen und durch Einsicht in die Betreuungs- und Haushaltsberichte Zustandsveränderungen der betreuungsbedürftigen Personen rasch zu Erfassen. Delegationen und die richtige Einschätzung der adäquaten Pflegegeldstufe lassen sich so leicht vornehmen.
    • Zur Qualitätssicherung in der 24h Betreuung, ist eine Verknüpfung der Plattformnutzung mit aktuellen Förderungen der 24h Betreuung möglich.
    • Die App kann als Qualitätskriterium für Agenturen hinsichtlich Transparenz und Professionalität bei einer Zertifizierung durch das ÖQZ 24 (Österr. Qualitätszertifikat für Vermittlungsagenturen in der 24-Stunden-Betreuung) eingesetzt werden.
    • Eine Elga-Schnittstelle ermöglicht den Austausch zwischen Gesundheitsdienstleistern unter Berücksichtigung der DSGVO.

    Da sowohl die 24h Dokumentation als auch die E-Learning Plattform als separate Software-Lösungen definiert und entwickelt wurden, können sie unabhängig voneinander eingesetzt werden.

Dateien & Infos

Feedback

Neue Produkte leben von Erfolgsgeschichten. Wie haben Sie die Innovation eingesetzt? Erzählen Sie von Erfahrungen.

Bitte melden Sie sich an, wenn Sie ein Feedback hinterlassen möchten.

Sie finden keine passende Innovation?

Starten Sie Ihre eigene kostenlose Challenge. Noch nie gemacht?
Die IÖB-Servicestelle steht Ihnen zur Seite.

Hinter der IÖB-Servicestelle stehen starke Partner

Eine Initiative von:
In Kooperation mit: